Unser Kaiserpaar samt Gefolge im Jubiläumsjahr 2007

 
   kaiser

 

 

 

 

 

   
  v.l.n.r.: Adjutant Bernd Thies, Adelheid Hüppe, Heinz Besseling, Kaiserin Hedwig Looks, Kaiser Heinrich Hüppe  , Marlies Besseling, Bernhard Looks, Adjutant Rudi Firley  
   
 

Hülsten: Zeitungsbericht aus dem Jubiläumsjahr 2007

Der Bürgerschützenverein Hülsten hat erstmals ein Kaiserpaar: Heinrich Hüppe feuerte den alles entscheidenden Schuss ab und holte den Vogel von der Stange. Zur Kaiserin wählte er sich Hedwig Looks. Als Throngefolge stehen den beiden Adelheid Hüppe, Heinz Besseling, Marlies Besseling und Bernhard Looks zur Seite. Zahlreiche Zaungäste verfolgten das Vogelschießen an Holbernds Büschken. Der Vorstand freute sich dabei über 25 Bewerber, die sich gern mit dem Kaisertitel geschmückt hätten.

Das notwendige Quentchen Glück hatte schließlich Heinrich Hüppe gegen 16 Uhr mit dem 451. Schuss. Die Krone sicherte sich Heinz Besseling, den Apfel Alfred Küper, das Zepter Bernhard Looks und die jeweiligen Flügel Hermann Josef Wenning und Günter Droste. Am Sonntag wurden anlässlich des Frühschoppens Hermann Bußkönning in Abwesenheit und Walter Looks für Ihre bereits 50-jährige Treue zum Verein geehrt. Auch die ehemaligen Vorsitzenden Bernhard Kesselmann, Josef Sondermann, Bernhard Looks und für den verstorbenen Bernhard Schwerhoff, die Ehefrau Margret Schwerhoff, erhielten von dem Vorsitzenden Heiner Schemmer eine Auszeichnung. Ebenfalls geehrt wurden die langjährigen Begleiter der Schützenfeste, der Festwirt Wenzel Schwering, sowie die Raesfelder Burgmusikanten.

Eine Augenweide war der große Jubiläumsumzug am Pfingstsonntags. 35 Königspaare, allen voran das bis gestern Mittag amtierende Paar Robert Christen und Steffi Droste, boten den Gästen am Straßenrand ein imposantes und farbenfrohes Bild. Auch der befreundete Verein aus Merfeld und die Vereine aus dem Ort marschierten mit. Die Raesfelder Burgmusikanten, die Rekener Blaskapelle und der Spielmannszug Hochmoor gaben den Ton an.

Quelle. borkenerzeitung.de